Bildschirme sind drucksensitiv, sodass man sich auf ihnen Notizen machen kann, und bestehen aus flexiblem Polymermaterial. Sie können also gebogen und sogar gefaltet werden. Sie können zwischen zweidimensionalen und holographischen Modus, und außerdem Sprachmodus und lautlosem (taktilen) Modus geschalten werden.