Jene Spezies, die vollständig künstlich erschaffen wurden. Abgesehen von den Mechanoiden sind alle Synthetiker Abkömmlingsrassen. Die Synthetiker hatten vor dem Synthetikerkrieg zu leiden, da sie nur in schlecht bezahlten Jobs Arbeit bekamen und ihnen auch höhere Bildungswege verschlossen waren. Oftmals mussten sie mit Robotern um einen bestimmten Job konkurrieren. Als Resultat waren die Synthetiker daher oft verarmt, und konnten sich medizinische Versorgung nicht leisten, die zur damaligen Zeit kein Grundrecht war. Außerdem kam es auf manchen Welten, wie z.B. Zolk vor, dass Städte in Synthetiker- und Natürliche-Bereiche unterteilt wurde, also eine Trennung zwischen den Volksgruppen stattfanden.